Dies mag für einige neu sein, aber die
traditionelle griechische Küche ist eigentlich eine SEHR vegane
Küche!

Dies basiert auf vielen verschiedenen
Faktoren. Erstens konnten sich viele Menschen kein Vieh leisten. Wer dies doch konnte, aß Fleisch nur zu Festtagen und auch nicht öfter als 3 Mal im Jahr! Zweitens ist das griechische Terrain voller
Pflanzen und saisonalem Gemüse, so dass wir diese immer natürlich zur Verfügung hatten. Zu guter Letzt sind die leckersten Gerichte eigentlich sowieso vegane Gerichte, wie zum Beispiel Spanakopita,
gefüllte Tomaten oder Fava!

Finden Sie unten Ihre Lieblings
griechisch- veganen Rezepte.

Was hat Saison

Rote Bete, Rosenkohl, Butternusskürbis,
Kohl (weiß), Karotten, Blumenkohl, Sellerie, Chicorée, Meerrettich,
Topinambur, Grünkohl, Kohlrabi-Lauch, Pastinaken, Kartoffeln
(Hauptfrucht), Kürbis, Schwarzwurzeln, Schalotten, Steckrüben,
Speiserüben und natürlich Oliven!

Erstaunliche Nüsse und Pilze sind auch
in der Saison!

Kastanien, Wildpilze